Sonntag, 12. Mai 2013

Rice Petals & Shea Butter

Zeit wird`s! Aber leider macht sie sich im Moment fürchterlich rar; die Zeit... und dabei hat meine 2. Testsiederin Iris schon vor etlichen Tagen ihre Testseife auf den Weg gebracht und ich erfreue mich schon länger ihres Anblicks und ihres Duftes. Aber jetzt nehm ich mir die Zeit und stelle euch Seife und Bericht kurz vor.


    Iris hat sich dafür entschieden, der Seifenoptik durch Zugabe von grünen Jojobaperlen viel Frische zu verleihen, was sehr gut zum Duft passt.
Wie vorgegeben wurde das 25er Rezept verwendet und auf 500g Fett 20ml Duft eingesetzt. 
Der Seifenleim dickte merklich schneller an, allerdings braucht man keinen Blitzbeton zu befürchten.
Die Seife hatte eine Gelphase in der sie sich gut aufheizte, auf die Verfärbung hatte das Parfumöl allerdings keinen Einfluss.
Der Duft entwickelt sich erst richtig im Seifenleim. Er ist frisch, weich mit leicht holziger Unternote. Könnte für meinen Geschmack intensiver sein, daher würde ich eine höhere Einsatzkonzentration wählen.
Liebe Iris, ich bedanke mich ganz ♥-lich für deinen Einsatz und die wunderbare Seife, schön dass alles so reibungslos geklappt hat.

Kommentare:

  1. Love the rustic look of your soaps! The pictures are gorgeous too!

    AntwortenLöschen
  2. Aber gerne doch ;-)
    Lg Iris

    AntwortenLöschen