Sonntag, 26. August 2012

Die Herausforderung

Es gibt da jemanden in meiner Familie, der sich immer beschwert, dass ich nur Kuchen backe die ER ÜBERHAUPT NICHT MAG . . . jaja, das mache ich mit Absicht!
Mir fiel die Zeitschrift *LECKER BAKERY* in die Hände und da allein schon die Aufmachung so süß und nach genau meinem Style ist, musste ich sie mir kaufen. Um IHN wieder milde zu stimmen, durfte ER sich dann einen Kuchen aus der neuen Zeitschrift aussuchen. Und SEINE Wahl, wie sollte es es auch anders sein, fiel auf die Torte der Titelseite. ER wollte es mir natürlich nicht so leicht machen, vor allem da ich nicht gerade die begnadete Bäckerin bin  - aber ich nahm die Herausforderung an!!!
                 Aus der Rubrik *Backwerk aus den USA* soll es dieser Pink Ombre Cake
sein  . . . UND ER SOLL GENAU SO AUSSEHEN.
Also nichts wie ran ans Werk und 
hier zeige ich euch das Ergebnis



Okay, am Styling könnte man noch ein wenig arbeiten, 
aber ansonsten denke ich, hab ich IHM gezeigt, wo der Backlöffel hängt. 
Der Kuchen steht zu recht in der Kategorie USA - so richtig schön süß - die Mengen an Butter und Zucker verbrauchen wir normalerweise in ein bis zwei Wochen,  aber  ---
MEIN MANN MAG IHN

Macht`s euch schön
eure Sanne


Kommentare:

  1. Hut ab, optisch ist er ja auf jeden Fall dem Vorbild nahezu gleich gekommen :-). War bestimmt ne mords Arbeit mit den ganzen Lagen...

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich finde, er sieht genauso aus wie das Original! Jetzt bekomme ich auch gleich Lust, mal wieder einen Kuchen oder eine Torte zu backen. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh lecker, da will man grad reinbeissen! Wie lange hattest du denn für das Prachtstück *neugierigfrag*

    AntwortenLöschen
  4. Ja doch lecker ist er, heute gabs die zweite Runde... nun mag ich nicht mehr!
    Gedauert hat`s schon ein Weilchen, ich bin Sonntag morgen um 10 Uhr angefangen und mit Kühlzeit hab ich`s bis grad um 16 Uhr Kaffeezeit geschafft.
    Danke für eure netten Worte...♥

    Ganz liebe Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der ist wirklich super geworden. Und der grandiose Tortenständer. NEID!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sanne!

    Besser geht es nicht! Traumhaft schön is die Torte geworden- perfekt dazu der tolle Tortenständer!
    Und Du willst keine begnadete Bäckerin sein????:-))

    LG
    Domenica

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wirklich wunderschön geworden - fast schöner als das Original ;)

    Könnte ich wahrscheinlich nicht.. mal davon abgesehen, dass unser Backofen kaputt ist :D

    AntwortenLöschen